Kongress Steinheilkunde
15. und 16. September 2018
Stadthalle Gersfeld (Rhön)

Sita Andrea von Holst

Sita Andrea von Holst

Sita Andrea ist seit ihrer Kindheit sensitiv und hat eine tiefe Verbindung zu Kristallen. Ihr bis heute populäres Buch erschien 1998 in Ungarn, wo sie ihre persönlichen Erfahrungen und Meditationen mit Heilsteinen, aber auch deren Zusammenhänge mit der Kabbalah und dem Tarot beschrieb. Seit 2006 hat sie mit der resonanten C4-Homöopathie einen weiteren Zugang gefunden, um die seelischen Dimensionen faszinierender Edelsteine auszuloten.

Zertifizierte Lehrerin für Reiki, Geistheilung, Tarot, Engelkommunikation und Kindermeditation. Mehrjährige Ausbildungen in Homöopathie, TCM, Körperkerzenarbeit, Chakren-Therapie, schamanische Heilweisen, QBLH-Lebensanalyse. Heilpraktiker-Ausbildung.

Sie arbeitete in einer staatlichen Einrichtung als Leiterin für Kindermeditation sowie als Waldorfpädagogin. Seit 25 Jahren hilft sie Menschen mit ihren Fähigkeiten und Wissen als Lebensberaterin.
Leiterin der Sela-Heilerausbildungen, wo sie ihre eigene steinheilkundlichen Heiltechniken weitergibt.

Kontakt:

Steinkreis
Kornbergstr. 32
70176 Stuttgart
Telefon: 0711-2271203
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sa, 10:30 - 11:30 Uhr
B1

Sita Andrea von Holst

WS: Kristallsysteme und Strukturtypen - Vom Squarehead bis zum Vollchaot

Details
So, 13:45 - 15:15 Uhr
D7

Sita Andrea von Holst

WS: Kristallsysteme und Strukturtypen - Vom Squarehead bis zum Vollchaot

Details
Home
Online Anmeldung
Alle Kongress Vorträge
Mineralienmesse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung